Lexikon

Das kleine Narzissmus-Ninja Lexikon

Dieses kleine Lexikon gibt dir einen schnellen und verständlichen Einblick in die wichtigsten und am häufigsten verwendeten Begriffe im Themenbereich emotionaler Missbrauch/narzisstischer Missbrauch.

A

APS: Antisoziale Persönlichkeitsstörung (Dissoziale Persönlichkeitsstörung)


B


C

Co-Abhängigkeit/Co-Abhänge(r): Co-Abhängigkeit besteht aus einem gefährlichen Muster des Fühlens, Denkens und des Verhaltens. Co-Abhängige fühlen sich (meist unbewusst) verantwortlich für die Gefühle, die Bedürfnisse, das Wohlbefinden und die Verhaltensweisen anderer Menschen. Der Begriff findet immer weniger Verwendung, da er zurecht umstritten ist, weil er eigentlich aus dem Suchtbereich stammt und somit nicht die Beziehung zwischen Missbrauchstäter und Missbrauchsopfer adäquat widergeben kann. Der amerikanische Psychotherapeut Ross Rosenberg ersetzte den Begriff der Co-Abhängigkeit mit dem Begriff „Self-Love Deficit Disorder“ (Selbstliebe-Defizit-Störung).


D


E


F

Flying Monkeys (engl.: Fliegende Affen): bezeichnet Menschen, die dem Missbrauchstäter bei der Durchführung seiner Taten helfen, indem sie sich z. B. an Schmierkampagnen gegen das betreffende Opfer beteiligen oder das Opfer ausspionieren. Der Begriff wird unter Opfern narzisstischen Missbrauchs verwendet. Der Begriff stammt aus dem anglo-amerikanischen Raum und geht auf die fiktionalen Charaktere der fliegenden Affen aus der Geschichte „Der Zauberer von Oz“ zurück.


G

Goldenes Kind: beschreibt eine Rollenzuschreibung durch einen narzisstischen Elternteil. Siehe auch hier.


H


I


J


K

K-PTBS/KPTBS: Komplexe Posttraumatische Belastungsstörung


L


M


N

Narzisstischer Harem: siehe Flying Monkeys

NPS: Narzisstische Persönlichkeitsstörung

Narzisstische Zufuhr/Narzisstische Versorgung: beschreibt die übermäßige Aufmerksamkeit, die „Nahrung“, die ein Narzisst aus seiner Umgebung und somit durch seine Opfer gewinnt.


O


P

PAS (Parental Alienation Syndrome): im deutschsprachigen Bereich als „Eltern-Kind-Entfremdung“ bekannt. Siehe auch hier.

People-Pleasing/People-Pleaser: People-Pleaser (engl.: people = Leute/Menschen, to please sb. = jdm. gefallen/jdn. erfreuen) sind Menschen, die einem drängenden Verhaltensmuster folgen, was Bestandteil von Co-Abhängigkeit ist und/oder zu einer werden kann, und somit außerhalb der Balance steht. Die Bedürfnisse anderer sind hierbei wichtiger als die Bedürfnisse des Menschen, der dem People-Pleasing folgt. Siehe auch hier.

PTBS: Posttraumatische Belastungsstörung


Q


R


S

Schwarzes Schaf: beschreibt eine Rollenzuschreibung durch einen narzisstischen Elternteil. Siehe auch hier.


T

Toxische Menschen: wird als Oberbegriff für missbräuchliche Menschen verwendet, die mittels (subtil) manipulativen und ausbeuterischen Verhaltensweisen ihre eigene (geheime) Agenda erfüllen wollen (bewusst und unbewusst).


U


V


W


X


Y


Z

Zufuhr: siehe Narzisstische Zufuhr


(Das kleine Lexikon wird stetig erweitert. Wenn dir Begriffe einfallen, die noch nicht aufgenommen wurden, freue ich mich, wenn du mich darauf aufmerksam machst.)

 

Teile dieses Lexikon & hilf jemandem weiter!